TBG veranstaltet Symposium zu Biodiversitätsgenomik – Anmeldung jetzt möglich

Das „Senckenberg Biodiversity Genomics Symposium“ findet am 21. April 2021 statt. Die eintägige Veranstaltung organisieren LOEWE-TBG, das Senckenberg Forschungsinstitut und PacBio zusammen. Internationale Wissenschaftler*innen berichten auf dem Symposium über ihre Erfahrungen mit der hochpräzisen Long-Read-Sequenzierung. Mithilfe der auch als HiFi-Sequenzierung bekannten Methode generieren auch TBG-Forscher*innen Genome von taxonomisch vielfältigen Organismen, von Pflanzen über Flechten, Insekten und Schnecken bis hin zu den Wirbeltieren in Referenzqualität und beantworten so wichtige Forschungsfragen. Die Veranstaltung bietet neben Vorträgen auch Gespräche und eine Postersession und Raum zum Austausch zwischen Wissenschaftler*innen. Einreichung von Abstracts. Registrierung und weitere Informationen: https://events.pacb.com/senckenberg-biodiversity

Share this Post

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*