Dr. Carsten Nowak beim Filmdreh für die ProLOEWE Wissenschaftsrallye (Foto: Eva Diehl / Senckenberg))

ProLOEWE Wissenschaftsrallye

Die ProLOEWE Wissenschaftsrallye startet am 2. August auf proloewe.de und bietet auf 21 Etappen täglich ein neues Wissenschaftsrätsel, das es zu lösen gilt. 21 Rätselvideos von den hessischen LOEWE – Vorhaben zur Lösung bis spätestens 2. September 2021          .

Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren, die ganze Familie ist herzlich eingeladen mitzurätseln. Und das Beste: Bei jedem LOEWE- Vorhaben gibt es tolle Preise zu gewinnen und wer es schafft alle Aufgaben zu lösen, kann sich zum Schluss auch noch um einen der drei Hauptgewinne bewerben!

Dabei sind die Aufgaben so abwechslungsreich und spannend wie die Themen der LOEWE-Forschungsvorhaben: Brauchen Bahnhöfe Design? Hochwasser, Hitzewelle oder Hackerangriff, wie können wir unsere Städte davor schützen? Und wie programmiert man eigentlich künstliche Intelligenz? Das sind einige der Fragestellungen, mit denen sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des hessischen Forschungsförderungsprogramms LOEWE (Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz) beschäftigen.

Ob Experimentieren, Malen, Basteln oder bisher unbekannte Dinge in der Natur entdecken, die Rätsel sind vielfältig, genauso wie die Preise. Zu gewinnen gibt es Führungen durch Forschungsinstitute und Labore, zu denen man sonst keinen Zutritt hat, Museumsbesuche, Experimentierboxen und vieles andere.

Am 21. September ist es dann soweit, die Lösungen werden als Kurzfilme auf proloewe.de veröffentlicht und die Gewinner:innen informiert. Detaillierte Teilnahmeregeln und weitere Informationen sind ab auf proloewe.de zu finden.

Share this Post