Artikel über Forschungsnetzwerk zu Tiergiften erschienen

Zum Forschungsnetzwerk COST Action European Venom Network (EUVEN CA19144), Synergien und Perspektiven der modernen Tiergift-Forschung ist kürzlich ein Fachartikel erschienen. TBG-Forscher Dr. Björn M. von Reumont ist Ko-Autor der Studie und Mitglied im Management Komitee für Deutschland. Das Netzwerk vereint europäische Tiergift-Forscher*innen mit dem Ziel, Protokolle und Methoden zu entwickeln, technologische Verfahren und Tiermodelle zu etablieren und bisher unbekannte giftige Tierarten und die Wirkweise ihrer Gifte zu erforschen. Dazu gehört auch die Zusammenarbeit mit Unternehmen, denn die Anwendung der neuen Erkenntnisse unter anderem für biomedizinische, diagnostische und agrochemische Zwecke ist ein wichtiges Ziel. Lesen Sie den Artikel in „GigaScience“ und die Pressemitteilung der Justus-Liebig-Universität Gießen. (Foto: B. M. von Reumont)

Share this Post