Vortrag von Michael Hiller: Hat Evolution wirklich stattgefunden?

Niklas Reiprich/ April 8, 2021/ Nachricht/ 0 comments

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 08.04.
0:00

Veranstaltungsort

Kategorien


Die Vielfalt der Arten hat sich im Laufe vieler Millionen Jahre durch Evolution entwickelt. Durch Prozesse wie Variation und Selektion sind bestimmte Merkmale entstanden, andere verschwunden – so die Lehrmeinung. Aber stimmt das eigentlich? Oder wurden der Mensch und andere Spezies von einem intelligenten Wesen erschaffen, wie einige glauben? In seinem Vortrag „Hat Evolution wirklich stattgefunden? Belege aus der Paläontologie, Entwicklungsbiologie und Genom-Forschung“ spricht Prof. Dr. Michael Hiller vom LOEWE-Zentrum für Translationale Biodiversitätsgenomik über stichhaltige Argumente sowie äußerliche und genetische Ähnlichkeiten zwischen Arten. Der Vortrag findet am Mittwoch, 14. April, um 19.15 Uhr digital statt. Einen Livestream finden Sie unter www.senckenberg.de/live. Die Veranstaltung ist Teil der Senckenberg-Vortragsreihe „Bauplan der Natur – Wie Genomik unseren Blick auf die biologische Vielfalt revolutioniert“. Weitere Infos unter https://senckenberg.de/bauplandernatur

Share this Post

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*